16
Jun
11

Verkostung: Mentos Lakritz von Van Melle

Den Bericht dieser Verkostung hat Userin Stadacharon bei ciao.de gepostet. Sie outet sich als „riesen Lakritzfan“ und findet daher hier Raum für ihre Verkostung🙂

Hallo ihr Lieben,

ich bin ein riesen Lakritzfan. Kaum etwas schmeckt mir an Süßem so gut wie Lakritze.
Natürlich musste ich deshalb auch gleich die Mentos mit Lakritz kaufen.

Die Rolle hab ich mir bei Real für 60 cent kaufen können. Es gibt allerdings auch ein 3er Pack. Diese kostet dann 1.49€. Beim Zeitungshändler um die Ecke zahl ich 85 cent. Wie man sieht ist der Preis also sehr unterschiedlich.

Die Rolle mit den Mentosdrops ist ungefähr so lang wie ein Kugelschreiber.
Sie hat dunkle Drops aufgedruckt und den typischen Mentos-Schriftzug.

Zutaten sind folgende:

Zucker, Glucosesirup, pflanzl. Öl (gehärtet), Süßholzsaft, Salmiaksalz, Stärke, Geliermittel (E414, E418), Emulgator (Zuckerester von Speisefetttsäuren), Aromen

Leider befinden sich keine Angaben zu den Kalorien auf der Verpackung

Die Rolle enthält ca. 14 Drops und wiegt 37,5 g. Ist also auch sehr leicht und durch die Größe schnell in jeder Tasche für unterwegs verstaubar um mal so zwischendurch naschen zu können.

In der Banderole mit dem Schriftzug der Mentos befindet sich nochmal Silberpapier
in das die Drops gewickelt sind.

Hersteller ist :

Perfetti Van Melle
P.O. Box 3000
4800 Breda
Holland

Es handelt sich also um ein holländisches Produkt und grade die Holländer haben ja bei Lakritze eigentlich viel drauf.

Ich muss gestehen dass am Anfang jedoch skeptisch war…
egal wie lecker Lakritze doch ist – passt sie wirklich mit Minzgeschmack zusammen?

Im Gegensatz zu anderen Mentosprodukten ist die Farbe des Drops eben sehr Lakritz ähnlich. Man hat zwar den weißen Zuckerguss drüber, aber es schimmert trotzdem eine dunkle Farbe durch.
Je nach Lust und Laune kann man den Drop lutschen oder kauen.

Anfangs kommt die Zuckerschicht, dann schmeckt man deutlich einen Salmiakanteil mit einem leichten Minzgeschmack, der jedoch nicht dominierend ist.Die Kombination ist besser als ich dachte.
Der Drop ist linsenförmig und liegt gut auf der Zunge.
Lutscht man ihn, hat man natürlich deutlich länger etwas davon als wenn man gleich loskaut.

Alles in allem ein wirklich leckerer Lutsch-/Kauspaß.

Grade für Taschen schnell zu verstauen und durch das Silberpapier auch wieder schnell zu verschließen damit einem die Drops nicht durch die Tasche fliegen.
Das Preis-Leistungsverhältnis finde ich angemessen.
Ein Produkt dass man immer gern mal kauft.
Quelle: ciao.de

Verwandte Posts:


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


english version (by google)

Schwarzsüße Bilder

Zotter Lakritze de Luxe Verpackung

Tant Rut Zitrone Lakritz Verpackung

Tant Rut Zitrone Lakritz Produkt

Mehr Fotos

Kategorien

Timeline

Juni 2011
M D M D F S S
« Mai   Jul »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Lagerraum


%d Bloggern gefällt das: