Posts Tagged ‘Literarisches

10
Mai
12

Gut zu wissen, schwarz auf weiß

Nicht nur in lakritzophilen Kreisen hat es sich herumgesprochen, das Süßholz Wurde durch den WWF zur Arzneipflanze 2012 gekürt.

Zu diesem Anlass erschien bei Fastbook Publishing das Buch Süßholz (=Lakritze) Arzneipflanze des Jahres 2012 als Taschenbuch. (Anne-Luise Salvy (Herausgeber) )
Und da steht fast alles was man ernsthaft über Lakritz wissen muss aus dem Internet zusammengetragen, Schwarz auf Weiß, zum in die Hand nehmen und drin rumblättern 🙂

  • Taschenbuch: 64 Seiten
  • Verlag: FastBook Publishing (24. November 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-13: 978-6130120559
  • Größe: 22 x 15 x 0,4 cm
  • Preis: 29,00 Euro
05
Apr
12

Lakritzvergiftung, juicy transversions making your dick ache

Im feedreader fällt mir doch neulich das Wort Lakritzvergiftung ins Auge. Musste ich natürlich sofort mal schauen, was da wem passiert sein soll. Schnell konnte aber Entwarung gegeben werden. Bei dieser Lakritzvergiftung handelt es sich um den Titel eines Gedichtbandes von CRAUSS (Homepage, Wikieintrag).

Crauss gilt laut Berliner Tagesspiegel als „einer der wahren Stars der jüngeren deutschen Literatur.“
Der Autor war einmal für eine kurze Zeit lang Museumstänzer… vor allem aber ist er Dichter und tingelt auch durch Textspelunken.
LAKRITZVERGIFTUNG enthält „juicy transversions making your dick ache“, Gedichte aus Crauss’ Tourprogrammen in neuen Fassungen und zusätzlich übersetzt in zehn Sprachen: von Siegerländer Platt über Georgisch bis Chinesisch.
„Mein kopf ist ein nachtklub,“ schreibt der Dichter – und meint es ernst. Poeme wie „die Frau die neben mir wohnt“ oder „Untersuchung der Körperwiesen“ sind Liebesgedichte in einem ganz eigenen Sound: klassische Themen werden im Alltäglichen sichtbar, Mythen und Märchen gegenwärtig.
Die melancholische Selbstschau eines von zuhause geflohenen wechselt mit der kräftigen Erotik.
„Ein atemberaubendes Musikstück vermag in den Wunsch zu münden, es wieder und wieder zu hören“, schreibt Ulrich van Loyen. „kann aber ein Gedicht in diesem Sinn Projektionsfläche für Wünsche sein? bei Crauss gelingt dies!“ Crauss musiziert nicht getragen, nicht lento, sondern con fuoco.

Quelle: crauss.de

Der Autor / Bildquelle: screenshot

Hier gibt es eine Leseprobe.

  • VERLAGSHAUS J. FRANK | BERLIN 2011
    quartheft 29
    Edition Polyphon
  • 180 Seiten
  • Softcover
  • ISBN: 978-3-940249-96-8
  • 16,90 EUR

25
Dez
11

Mörder Schnecke

Unter dem Titel „Bärendreck“ veröffentlichte die Krimiautorin Brigitte Glaser eine Kurzgeschichte in der Lakritzschnecken eine nicht unbedeutende Rolle einnehmen.
Zu lesen gibt es dieses kriminelle Erzeugnis in „Abmurksen und Tee trinken“.
Diese von Ina Coelen herausgegebene Anthologie enthält Kurzkrimis die alle irgendwie mit Lebensmitteln zu tun haben und zu jeder gibt es ein leckeres Rezept 🙂

Info:

  • Verlag: Leporello
  • ISBN: 978-3-936783-45-2
  • Erscheinungsjahr: 2011
  • Kurztitel: Abmurksen und Tee trinken
  • Autor: Coelen, Ina (Hrsg.)
  • Einbandart: Kartoniert/Broschiert
  • Seiten: 252
  • Reihe: Leporello Krimi

Weitere Infos finden sich bei Allgemeine Zeitung.

Verwandte Posts:

08
Okt
11

Lakritz und reisende Bücher

Letzthin (01.-03.10.2011) trafen sich Leseratten, die ihr Unwesen bei BookCrossing treiben, in Konstanz zum südSEEcrossing2011.
Der Lakritzplanet war vor Ort und traf tatsächlich auch noch zwei andere Lakritzfans. Wer sich, wegen der location jenseits des Lakritzäquators in Süddeutschland, darüber wundert, möge erfahren, dass die beiden aus Aachen kamen 🙂

Selbstverständlich gibt es auch Lakritzbücher bei bookcrossing, zum Beispiel dies:

Bildquelle: screenshot

Weiter Eintrage bei BookCrossing zu

Verwandte Posts:




english version (by google)

Schwarzsüße Bilder

ISM 2017 52

ISM 2017 50

ISM 2017 48

Mehr Fotos

Kategorien

Timeline

Mai 2017
M D M D F S S
« Mai    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Lagerraum


%d Bloggern gefällt das: